På randen af nedrykning (Flensborg Avis vom 18.02.2019)

Vi kæmper videre, lyder reaktioner fra DHK-lejren. Efter et nederlag i bunddysten i Burgwedel skal der imidlertid et mindre mirakel til, hvis DHK Flensborg skal overleve i 3. Liga. Jonas Løytved jol@fla.de Burgwedel. Der var lagt op til dramatisk bundkamp, men DHK Flensborg blev statister i Hannover-Burgwedels ... More

Ersatzgeschwächtes Burgwedel empfängt Flensborg (Handball-World)

Heute Abend empfangen die Drittligahandballer des HH Burgwedel den Dansk Handboldklub Flensborg. Anwurf der Partie des Tabellenzwölften gegen den Tabellenletzten ist um 19 Uhr in der Sporthalle auf der Ramhorst. Die Gastgeber können verletzungs- und grippebedingt nicht mit ihrer stärksten Formation auflaufen. Ein ... More

DHK hofft auf Punkte in Burgwedel (sh:z)

Die Lage: Gastgeber Handball Hannover-Burgwedel (HHB) belegt mit 14:26 Punkten Rang 13, den ersten Nichtabstiegsplatz, und gewann zuletzt drei Mal in Folge. DHK (8:32 Punkte) ist Letzter. Der Termin: heute um 19 Uhr in Großburgwedel. Das Hinspiel: DHK musste sich in der Idrætshalle 25:26 geschlagen geben. Burgwedels ... More

Enten kommer vi tæt på, ellers bliver kløften stor (FL-Arena)

Enten kommer vi tæt på, ellers bliver kløften stor DHK Flensborg tabte hjemmekampen mod Hannover-Burgwedel med ét mål. Det er nærmest også garanti for drama, når de to hold lørdag mødes i Burgwedel. Arkivfoto: Lars Salomonsen Flensborg. DHK Flensborgs træner Jens Häusler vil ikke sende holdet ned i ... More

Zwischen Frust und Zuversicht (Flensburg Avis vom 11.02.19)

Die SdU-Handballer des DHK Flensborg ertranken in einer Zeitstrafenflut gegen die Füchse Berlin II. Timo Fleth tif@fla.de Flensburg. Die erhitzten Gemüter hatten sich bereits einige Minuten nach Spielschluss wieder beruhigt, so dass Jens Häusler, Trainer des DHK Flensborg, sachlich Stellung zur 26:33-Niederlage ... More

Der DHK ist auf den Geschmack gekommen (Flensborg Avis v. 09.02.19)

Die SdU-Handballer des DHK Flensborg wollen gegen die Füchse Berlin II unbedingt nachlegen. Timo Fleth tif@fla.de Flensburg. Der süße und betörende Geschmack von Siegen kann süchtig machen. Die SdU-Handballer des DHK Flensborg mussten lange ohne das Ausschütten von solchen Glückshormonen auskommen, umso ... More

Forlængelse og forløsning (Flensborg Avis v. 04.02.19)

Det blev en ren jubeldag for DHK Flensborg. For første gang side starten af november vandt SdU-klubben en håndboldkamp, og samtidigt offentliggjorde anfører Tjark Desler sin kontraktforlængelse. Jonas Løytved jol@fla.de Flensborg. Ryggen lænet let tilbage, et bøj i albuerne, og næverne så hårdt knyttet, ... More

Die Sehnsucht nach dem Siegen (Flensborg Avis v. 02.02.2019)

Die SdU-Handballer des DHK Flensborg empfangen den MTV Braunschweig im Kampf um das Überleben in der 3. Liga. Timo Fleth tif@fla.de Flensburg. Die Stimmung ist gut und die Moral intakt. Noch dazu hat sich das Lager mit Verletzten im Gegensatz zur Situation vor dem Jahreswechsel deutlich verbessert. An der ... More

Niederlage mit positiven Aspekten (Flensborg Avis v. 28.01.2019)

Die Handballer des DHK gehen gestärkt aus der 29:35-Niederlage beim TSV Burgdorf II hervor. Timo Fleth tif@fla.de Flensburg. An der 29:35-Niederlage der SdU-Handballer des DHK Flensborg beim TSV Burgdorf II war schlussendlich nicht zu rütteln. Die zweite Vertretung des Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf hatte ... More

Ny højre back klar for DHK (FLA v. 21.01.19)

En talentfuld højre back skal styrke DHK Flensborg. 18-årige Rune Bandemer skifter fra HSG Tarp-Wanderup. Jonas Løytved jol@fla.de Flensborg. DHK Flensborgs forberedelser til forårssæsonen er i fuld gang, og nu kan SdU-klubben også præsentere endnu en spiller, der skal hjælpe til i jagten på overlevelse i ... More