Am morgigen Samstag steigen wir nach drei spielfreien Wochen wieder in den Spielbetrieb ein. Um 18:00 Uhr wird das Spiel in der q.beyond Arena angepfiffen.

Wir hoffen, dass zumindest einer unserer Torhüter spielfähig ist. Nach Krankheit und Verletzung sind Felix Backhaus und Ben Schmidt seit 10 Tagen aus dem Training ausgestiegen und werden probieren zu spielen. Dies entscheidet sich allerdings erst nach der Erwärmung. Ob noch ein Joker zur Sicherheit mit in den Bus steigt, steht aktuell nicht fest.

Es wird auf jeden Fall keine leichte Aufgabe das Spiel zu gewinnen. Der HSV 2 hat zu Hause erst zwei Heimspiele verloren und kann befreit aufspielen. Wir hingegen müssen gewinnen, um weiter um den Aufstieg zu spielen.

Einen Liveticker zum Spiel gibt es hier: Handball.net

Jorge Benett Fülbier (Nr.87, DHK Flensborg) machte im Hinspiel beim 30:21 Sieg ein gutes Spiel und erzielte im Weihnachtstrikot 4 Treffer. Foto: SPEEDPhotos.de