Kurzfristiger Abgang beim DHK Flensborg / Spielersuche geht weiter

  • Oktober 26, 2018

Nach nur 6 Wochen im DHK-Trikot verlässt der dänische Linkshänder Joachim Pedersen sein Team und geht zurück in die Heimat.Er warf in 5 Spielen 9 Tore und war gerade auf dem besten Weg sich weiter ins Team zu integrieren.  Handballerisch war für den jungen Dänen alles in Ordnung, doch das Heimweh war größer als die sportlichen Ziele.Wir bedauern den Schritt von Joachim sehr, denn wir waren froh endlich einen talentierten Linkshänder zum DHK zu holen. Im Umfeld haben wir sehr viel dafür getan, damit er sich schnell einleben kann. Alle gewünschten Rahmenbedingungen wurden geschaffen.Dennoch muss man den Schritt respektieren und akzeptieren. Er ist jung und möchte nach Hause. Unser Team bedauert diesen Schritt ebenso, denn er war in der Mannschaft beliebt und hätte uns sportlich weitergeholfen.

Wir wünschen Joachim alles Gute und danken für sein kurzes Engagement.

Da unser Spielerkader aktuell sehr ausgedünnt ist suchen wir nach Verstärkungen auf der rechten Angriffsseite bzw. einen Allrounder.