DHK-Keeper mit Außenbandriss (FL-Arena)

  • September 25, 2019

DHK-Keeper Björn Vogeler-Schibrath fällt aus. Foto: Tim Riediger

Flensburg. Bittere Diagnose für Björn Vogeler-Schibrath und die Handballer vom DHK Flensborg. Der Torwart hat sich einen Außenbandriss im rechten Knie zugezogen. Dies gab der DHK auf seiner Facebook-Seite bekannt. Vogeler-Schibrath hatte sich im letzten Heimspiel gegen Fischbek verletzt. Vertretung hat der DHK mit Lean Leisner (erweiterter Kader der Ersten) und Svend Stammer (eigene Zweite) in den eigenen Reihen.

Es werden zusätzlich Gespräche über eine externe Lösung geführt. Dies hängt allerdings auch vom Genesungsverlauf von Vogeler-Schibrath, der diese Woche noch von einem Spezialisten untersucht wird, ab.

Pokalspiel terminiert

Fest steht indes, dass der DHK am 3. Oktober im HVSH-Pokals spielt. Um 19 Uhr ist Anwurf bei SH-Ligist HSG Tarp-Wanderup.