DHK Flensburg gewinnt Lovol-Cup auf Sylt (sh:z)

  • August 8, 2017

Westerland

lovol-cup-siegDie Drittliga-Handballer des DHK Flensburg haben das Turnier um den Lovol-Cup des TSV Westerland gewonnen. Die Flensburger gewann alle Spiele standesgemäß und sicherten sich ohne Punktverlust die Trophäe. Gegen die SH-Ligisten TSV Mildstedt und HSG Nord-NF gab es ein 20:9 sowie ein 18:6 und gegen den Landesligisten TSV Westerland ein 19:8. Rang zwei belegte die HSG Nord-NF nach einem 13:13 gegen den Gastgeber und einem 20:15 gegen die Mildstedter. Gastgeber TSV Westerland unterlag den Mildstedtern mit 14:21 und musste damit mit dem vierten und letzten Rang Vorlieb nehmen. SG-Leiter Peter Schnittgard war mit dem ersten Handballturnier auf Sylt seit vielen Jahren dennoch zufrieden: „Die Zuschauer-Resonanz war toll und das Niveau gut, obwohl alle Mannschaften mitten in der Saisonvorbereitung stecken.“ sh:z