Trainingsstart beim DHK Flensborg

  • Juli 16, 2015

Flensburg. Knapp zwei Monate nach dem Ende der Erfolgssaison 2014/15 hat der Dansk Håndboldklub (DHK) Flensborg mit der Vorbereitung auf die neue Spielzeit begonnen.

Trainer Matthias Hahn versammelte am Montagabend die Mannschaft des Drittligisten zur ersten Einheit in der Saison 2015/16. Auf dem Sportplatz des PSV Flensburg in der Westerallee stand neben einem Fußballspiel auch eine Laufeinheit auf dem Programm. Bei dem 12 Minutenlauf kamen die DHK-Akteure bereits mächtig ins Schwitzen. Mit dabei waren auch die Neuzugänge Christoph Peters (Tor) und Matthias Hinrichsen (spielender Co-Trainer). Lediglich Torben Sievers, Björn Walluks und der verletzte Marc Blockus fehlten zum Trainingsstart.

In den kommenden Wochen bereitet sich der DHK mit diversen Einheiten auf die neue Serie vor, die am Wochenende 15./16. August mit der 1. Runde im DHb-Pokal in Essen beginnt. Ligastart ist am 29. August (17 uhr) mit einem Heimspiel gegen den SC Magdeburg II.

Ruwen Möller (Foto: Sebastian Iwersen)