Hygieneregeln für Zuschauer

  • August 30, 2021

Hygieneregeln für Zuschauer bei Heimspielen der 1. Herren:

  • Für den Einlass gilt die 3G-Regel (Genesen mit offiziellem Nachweis, Geimpft 15 Tage nach der zweiten Impfung oder getestet). Getestete Personen müssen einen negativen Antigen-Schnelltest, weniger als 24 Stunden vor dem erwarteten Spielende (Anwurfzeit + 2 Std.) vorzeigen. Negativen PCR-Test weniger als 48 Stunden vor dem erwarteten Spielende (Anwurfzeit + 2 Std.) – Beispiel Spielende 19:00 Uhr – dann muss der Test bis 19:00 Uhr gültig sein.
  • Am Einlass muss sich jeder Zuschauer per Luca-App registrieren. Sollten Zuschauer diese App nicht besitzen, besteht die Möglichkeit einen Zettel zur Registrierung auszufüllen
  • Mindestabstand von 1,5 m ist stets einzuhalten
  • Nies- und Hustenetikette
  • In der Halle ist grundsätzlich eine Mund-Nasen-Bedeckung (im Folgenden “MNB”), eine Medizinische Maske oder eine FFP2 Maske zu tragen. Ausnahmen dazu müssen im Folgenden ausdrücklich genannt sein.
  • Im Eingangsbereich sind, sichtbar für alle, die Hygieneregeln ausgehängt. Jeder ist verpflichtet, sich an diese zu halten
  • Beim Eingang und an den Ausgängen ist Desinfektionsmittel aufgestellt. Dieses muss sowohl beim Betreten als auch beim Verlassen der Halle benutzt werden.
  • Damen- und Herrentoilette sind auf dem Gang geöffnet. Diese werden regelmäßig gereinigt
  • Vor der Halle werden Bodenmarkierungen angebracht, damit wartende Zuschauer einen Mindestabstand von 1,5 m zueinander einhalten. Dabei ist es unerheblich, ob die Besucher aus demselben Haushalt kommen
  • 15 Minuten nach Spielbeginn wir die Eingangstür verschlossen
  • Nach Einlass werden die Zuschauer angewiesen sich sofort auf die Tribüne zu begeben und den Sitzplatz einzunehmen. Jeder Karte ist ein fest zugewiesener Sitzplatz hinterlegt
  • Rot markierte Plätze sind NICHT zu besetzen
  • Es wird darauf geachtet, dass es zu keiner Zeit zu einem Stau im Innenraum kommt und bei Bedarf wird einer längere Pause zwischen dem Einlass der einzelnen Zuschauer eingeführt
  • Nach Spielende werden die Zuschauer aufgefordert die Halle zügig und geordnet zu verlassen. Es ist nicht gestattet in der Halle zu bleiben
  • In der Halbzeitpause dürfen die Zuschauer sich draußen im gekennzeichneten Bereich des hinteren Parkplatzes aufhalten
  • Der Verzehr von Speisen ist ausschließlich draußen am hinteren Parkplatz gestattet, dafür ist die Maskenpflicht, sobald der Verzehr beginnt, aufgehoben Abstandsregelungen und jegliche anderen o.g. Regelungen sind weiterhin einzuhalten
  • Erworbene Getränke (Cola etc.) dürfen in Plastik-Flaschen mit in die Halle genommen werden. Getrunken werden darf ausschließlich, sobald der feste Sitzplatz aufgesucht wurde. Nur während des Trinkens darf die Maske kurz abgenommen werden, anschließend die Maske unverzüglich aufsetzen
  • Durchsetzung des Hausrechts bei Zuwiderhandlung und Nichtbefolgung der Anweisungen