Fusioser DHK-Sieg zum Saisonstart

  • August 29, 2015

Flensburg. Der DHK Flensborg brannte zum Auftakt der Drittliga-Saison ein wahres Feuerwerk ab. Mit 41:23 (18:11) überrannte die Mannschaft von Trainer Matthias Hahn am Sonnabendabend in Idrætshallen die völlig überforderten Gäste vom SC Magdeburg 2.

»Wahnsinn, ein Sieg mit fast 20 Toren Unterschied, das hätte keiner gedacht. Wir waren total heiß auf das Spiel und von Beginn an bereit«, sagte DHK-Spieler Lasse Johannsen.
Timo Brüne mit neun Toren sowie Rechtsaußen Jeppe Bruhn (7/5) waren die besten Werfer des DHK Flensborg.
(FL-Arena)