63 Results for author: Nik Becker

Es geht etwas zu Ende (Flensborg Avis)

Flensburg. Wehmut dürfte mitspielen, wenn die Drittliga-Handballer vom DHK Flensborg am Sonnabend ab 17 Uhr gegen den Oranienburger HC in ihrem letzten Saisonheimspiel gegen den Oranienburger HC antreten. Denn es geht etwas zu Ende.  Ein letztes Mal wird Matthias Hahn seine DHK-Schützlinge in Idrætshallen betreuen. Auch mehrere Spieler werden den DHK ... More

Mit Tempo zum Erfolg: DHK schlägt Beckdorf 30:23

Der DHK Flensburg hat sein Punktekonto in der 3. Handball-Liga Nord aufpoliert und letzte Zweifel am Klassenerhalt beseitigt. Die Mannschaft von Matthias Hahn feierte vor 320 Zuschauern in der Idrætshalle einen klaren 30:23 (19:11)-Heimsieg über Schlusslicht SV Beckdorf. Dabei entdeckten die in der Rückrunde vor allem auf eigenem Parkett häufig ... More

Schwache Schlussphase verhindert DHK-Überraschung

Mit einer nicht unerwarteten Niederlage kehrten die Handballer des DHK Flensburg von ihrem Drittliga-Gastspiel bei der HSG Nord HU (Henstedt-Ulzburg) zurück. Die Mannschaft von Matthias Hahn hatte beim Tabellenzweiten und Zweitliga-Anwärter mit 22:29 (10:12) das Nachsehen. „Henstedt-Ulzburg war wohl zu schlagen, doch mir hat heute bei meiner Mannschaft ... More

DHK gewinnt enge und intensive Partie in Aurich

aurich Der Trainer war erleichtert und atmete tief durch. „Endlich haben wir mal ein enges Spiel gewonnen. Es gab so viele Partien in der Rückrunde , in denen wir unentschieden gespielt oder knapp verloren haben“, freute sich Matthias Hahn über den 36:35 (18:17)-Erfolg der Drittliga-Handballer von DHK Flensburg beim OHV Aurich. Seine Mannschaft ... More

Aufschwung ist schon wieder gestoppt

Flensburg. Der Aufschwung der Drittliga-Handballer des DHK Flensborg dauerte nur einen Spieltag lang an. Nach dem lang ersehnten ersten Erfolg 2017 gegen Altjührden vor einer Woche, verlor der DHK am vergangenen Sonntag mit 25:27 (14:12) beim GW Werder.  »Der Sieg vor einer Woche war irgendwie doch nicht der erhoffte Befreiungsschlag. Wir haben sehr ... More

DHK nach Blackout weiter in Abstiegsgefahr

Der DHK Flensburg musste in der 3. Handball-Liga Nord einen Rückschlag hinnehmen. Eine Woche nach dem 31:28-Erfolg gegen die SG VTB Altjührden – der erste Sieg im Jahr 2017 – verlor die Mannschaft von Matthias Hahn beim abgeschlagenen Tabellenvorletzten HV Grün-Weiß Werder mit 25:27 (15:12). Anstatt einen erneuten Befreiungsschlag zu landen, schwebt ... More

DHK Flensborg kann noch gewinnen

Bericht Flensburger Tageblatt 3. Liga Nord: Handballern gelingt beim 31:28 gegen Varel/Altjührden nach acht sieglosen Spielen der Befreiungsschlag Flensburg Der DHK Flensburg ist in der 3. Handball-Liga Nord endlich wieder in die Erfolgsspur eingebogen. Nach zuletzt acht Spielen ohne Sieg und nur zwei Punkten auf der Habenseite wurde der Bann beim ... More

Fluch soll ein Ende haben

Flensburg. Platzt der Knoten? Das ist die große Frage vor dem Drittliga-Heimspiel des DHK Flensborg am Sonnabend (17 Uhr, Idrætshallen) gegen die Gäste der SG VTB Altjührden. Fans und Handballer des DHK wünschen sich sportlich nichts sehnlicher, als das die mittlerweile ellenlange Durststrecke ein Ende nimmt - und der DHK in die Siegesspur findet. ... More

Nach Achterbahnfahrt: DHK punktet in Schwerin schwerin

Fünf Sekunden haben den Handballern vom DHK Flensburg gefehlt, um ihre Sieglos-Serie von sieben Spielen in der 3. Liga Nord zu beenden. Das Team von Matthias Hahn gefiel in der Partie bei den Mecklenburger Stieren Schwerin mit großer Moral und war nach einem zwischenzeitlichen 9:16-Rückstand drauf und dran, zwei Punkte im Abstiegskampf zu sammeln. Der ... More

Zu spät aufgewacht

Flensborg. Auch das sechste Spiel im neuen Jahr brachte nicht den erhofften Erfolg. Mit 32:35 (15:18) zog DHK Flensborg gegen den VfL Potsdam den Kürzeren. Eine verdiente Niederlage gegen ein Team, das aufgrund von Ausfällen nahezu komplett mit der ersten Sieben durchspielen musste. „Für unsere derzeitigen Möglichkeiten war das ein richtig gutes ... More