66 Results for author: Nik Becker

DHK ohne echte Chance

Schwerin. Nichts zu holen gab es für die Handballer vom DHK Flensborg bei den heimstarken Mecklenburger Stieren Schwerin. Mit 22:32 (10:14) hatte das Team von Trainer Torben Walluks am Ende das Nachsehen.  Dabei hatte der DHK über die gesamte Spieldauer große Probleme im Angriff. Nur selten gelang ein Treffer über die erste oder zweite Welle. Und im ... More

Stiere nehmen DHK Flensburg auf die Hörner

Das tat weh: Acht Tage nach dem überzeugenden 35:26 gegen den HSV Hannover mussten die Drittliga-Handballer des DHK Flensburg am Sonntag einen herben Rückschlag hinnehmen. Mit einer 22:32 (10:14)-Pleite im Gepäck kehrte die Mannschaft von Torben Walluks vom Gastspiel bei den Mecklenburger Stieren Schwerin zurück. Dabei enttäuschten die Fördestädter ... More

DHK mit Heimsieg (Flensborg Avis)

Flensburg. Die Männermannschaften aus dem Norden waren in der 3. Handball-Liga sehr erfolgreich, beide gegen Teams aus Hannover. DHK Flensborg besiegte den HSV Hannover klar und deutlich mit 35:26 und die »Zweite« der SG Flensburg-Handewitt setzte sich nach dramatischem Finale mit 26:25 gegen Hannover Burgwedel durch. Beide Spiele begannen mit ... More

Nichts zu holen für den DHK Flensborg

Oranienburg. Den Wochenendausflug hatten sich die Handballer des DHK Flensborg sicherlich anders vorgestellt. Noch vor dem Spiel war Trainer Torben Walluks optimistisch. Am Ende des Tages mussten sich seine Drittliga-Handballer beim Oranienburger HC mit 21:30 (14:15) geschlagen gegeben. »Die Jungs haben couragiert gekämpft. Da kann ich ihnen keinen ... More

DHK fehlen in der zweiten Halbzeit die Alternativen

oranienburg „Oranienburg hat unsere Fehler in der zweiten Halbzeit bestraft. Uns fehlten einfach die Alternativen. Aber jeder Spieler hat 60 Minuten gekämpft“, hob Trainer Torben Walluks die Einstellung seines „Rumpfteams“ Die Drittliga-Handballer von DHK Flensburg verloren 21:30 (14:15) beim Oranienburger HC. Walluks musste mit Lasse Worm und ... More

DHK Flensborg: Die Serie ist gerissen

Rostock. Die Handballer vom DHK Flensborg haben ihre erste Saison-Niederlage kassiert. In der 3. Liga unterlag die Mannschaft von Trainer Torben Walluks mit 25:27 (13:13) beim HC Empor Rostock um Coach Till Wiechers, der letzte Saison noch das Juniorteam der SG Flensburg-Handewitt betreut hat. Nach zwei Remis und einem Sieg haben die Flensburger somit ... More

DHK Flensburg vergibt in Rostock zu viele Chancen

Rostock Nach drei Partien ohne Niederlage hat es die Handballer des DHK Flensburg in der 3. Liga erwischt. Mit 25:27 (13:13) verloren sie beim Zweitliga-Absteiger HC Empor Rostock. Dabei waren die Gäste von Trainer Torben Walluks gut auf den Rostocker Angriff mit dem siebten Feldspieler eingestellt und hielten zunächst einen knappen Vorsprung. Auch ... More

Walluks möchte Festung »Idrætshölle« erschaffen

Flensburg. Die Hannover-Heimspiel-Wochen gehen weiter. Nach Handball Hannover-Großburgwedel empfängt Drittligist DHK Flensborg am 3. Spieltag den TSV Hannover-Burgdorf II (Sonnabend, 17 Uhr, Idrætshallen). DHK- Coach Torben Walluks bestreiten erst sein zweites Heimspiel gemeinsam mit den Flensburger Jungs und ist deswegen noch immer angespannt.  »Ich ... More

DHK Flensburg bringt den Sieg glücklich ins Ziel

Die Handballer des DHK Flensburg haben am zweiten Spieltag ihren ersten Sieg in der noch jungen Saison der 3. Liga Nord gefeiert. Nach dem 30:30-Heimremis gegen Handball Hannover-Burgwedel bot die Mannschaft von Coach Torben Walluks beim VfL Potsdam wie schon eine Woche zuvor in der Schlussviertelstunde einen wahren Krimi. Ein klarer Vorsprung schrumpfte ... More

Punkteteilung bei der Saisonpremiere

Flensburg. Der DHK Flensborg empfing im ersten Spiel der neuen Saison Handball Hannover-Burgwedel und holte am Ende ein 30:30 (14:11)-Remis. »Alles war neu und wir wussten nicht wo wir stehen. Jetzt wissen wir nicht, ob wir einen Punkt gewonnen oder verloren haben«, so Torben Walluks. »Aber das Spiel war in Ordnung. Nach dem Rückstand haben wir Moral ... More