66 Results for author: Nik Becker

Perfekter Start für den DHK

Der DHK Flensborg hat den TV Cloppenburg mit 32:20 dominiert und ist mit einer starken Leistung in die Abstiegsspiele gestartet.DHK - Cloppenburg 32:20.  DHK - Cloppenburg 32:20. Foto: Lars Salomonsen Flensburg. »Das war gut für den Kopf«, sagte Tobias Wickert-Grossmann und sprach damit für alle im und um das Team des DHK Flensborg. Mit 32:20 ... More

Spielabsage gegen den 1.VfL Potsdam

Das Auswärtsspiel gegen den 1. VfL Potsdam, welches heute um 19:00 Uhr stattfinden sollte, wurde abgesagt. Leider können wir keine spielfähige Mannschaft aufgrund Corona-bedingter Ausfälle stellen und können dementsprechend das Spiel nicht antreten. Wie geht es nun weiter ? Wie wird das Spiel gewertet ? Das Spiel gilt erstmal als "abgesagt". ... More

Bittere Pleite für den DHK (Flensborg Avis)

Der DHK Flensborg hat in der 3. Liga mit 22:27 bei der HG Hamburg-Barmbek verloren. Ole Zakrzewski schied mit Knieverletzung aus. Ole Zakrzewski verletzte sich im Spiel gegen Hamburg Barmbek.  Foto: Kira Kutscher Hamburg. Der DHK Flensborg hat in der 3. Liga mit 22:27 bei der HG Hamburg-Barmbek verloren und wartet damit weiter auf einen Befreiun... More

Sieg aus der Hand gegeben

Der DHK Flensborg verpasst gegen die HSG Ostsee den absolut möglichen Befreiungsschlag. Ole Zakrzewski war einmal mehr der gefährlichste Rückraumakteur des DHK. Foto: Kira Kutscher Flensburg. Ein Handball-Spiel hat immer viele Wellen und am Freitagabend in der Idrætshallen waren die Gäste der HSG Ostsee im Duell in der 3. Liga gegen den DHK ... More

Der große Rollenwechsel (Flensborg Avis)

Für Tjark Desler, Kapitän der Handballer des DHK Flensborg, steht ein Wechsel an. Für den Rückraumspieler geht es vom Spielfeld ins Management des SdU-Klubs, sehr zur Freude von Geschäftsführer Peter Stotz und Teammanager Tobias Dahm. Tjark Desler wird ab Sommer ins Management des DHK Flensborg einsteigen und seine Karriere als Spieler beenden.... More

DHK verschenkt einen Punkt (Flensborg Avis)

Die Handballer des DHK Flensborg sind beim VfL Fredenbeck nicht über ein 27:27-Unentschieden hinausgekommen. In der zweiten Halbzeit wurde eine deutliche Führung hergeschenkt. DHK-Angreifer Ole Zakrzewski durfte sich zwischenzeitlich einer Sonderbewachung erfreuen. An Torgefahr büßte der Rückraumspieler aber kaum ein. Archivfoto Fredenbeck. Die ... More

Unbändiger Wille sichert Punkt (Flensborg Avis)

Der DHK Flensborg belohnt sich für die kämpferisch starke Leistung gegen die Füchse Berlin II mit einem Punkt. Ole Zakrzewski sorgte für den nötigen Druck im DHK-Rückraum, der sonst wenig Gefahr ausstrahlte. Foto: Sven Geißler Flensburg. Sie haben es nicht verlernt! Die Handballer des DHK Flensborg haben in der 3. Liga beim 28:28-Unentschie... More

Happy New Year !

Wir wünschen allen ein frohes neues Jahr und freuen uns auf die nächsten 12 Monate! Wir sind gespannt, welche Herausforderungen aber auch Chancen das Jahr 2022 für uns bereit hält. Wir sehen uns in neuer frische in der Idrætshalle! Bleibt gesund. DHK - Na klar ! More

Einfach zu viele Fehler (Flensborg Avis)

DHK Flensborg unterlag den Mecklenburger Stieren Schwerin mit 28:34.DHK - Schwerin.  DHK - Schwerin. Foto: Sven Geißler Flensburg. »Auswärtssieg, Auswärtssieg…«, jubelten die Spieler der Mecklenburger Stiere und ihre gut 30 mit gereisten Fans nach Ende des deutlichen 34:28-Erfolgs in Idrætshallen beim DHK Flensborg (Dansk Håndbold ... More

Zu viele Fehler (Flensborg Avis)

Der DHK Flensborg hatte nur bis zur Pause beim Stralsunder HV die Punkte noch in Sichtweite. Wirklich viel Platz gab es für Marcel Möller und den DHK Flensborg beim Stralsunder HV nicht. Foto: Tim Riediger Stralsund. Der DHK Flensborg hat erneut in der Phase nach der Halbzeitpause den Faden und schlussendlich auch das Spiel verloren. Beim ... More